Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   22.07.15 21:50
    Das sollten natürlich di



http://myblog.de/per-pedes-peter

Gratis bloggen bei
myblog.de





mal noch zusätzliche infos zu meiner lauf-ausstattung

Da ich ja (noch) Student bin, habe ich nicht die bombe-Ausrüstung.

Es ist größtenteils ein Sammelsurium verschiedener Hersteller.

Laufsocken, Unterwäsche, Laufhosen und Oberteile von Aldi

Laufsocken von Runnerspoint

Mehrere Laufshirts von den SportScheck-Stadtläufen 2014/15 (Marke Asics)

Laufsocken von Falke (sorry, aber bei diesen Laufsocken von Falke (RU cushion short) können die von Aldi oder Runnerspoint nicht mithalten, wobei die von Falke ja auch etwas spezieller sind, was Polsterung usw., angeht als die anderen.

Ein langärmeliges enges und dünner Oberteil von Under Armour 

Laufbrille von UVEX (da ich öfters in sumpfigen Waldgelände und am Main unterwegs bin, ist die eine echte Bereicherung!)

Und meine geliebten Schuhe von BROOKS (BROOKS pure donnert 4).

 

Den Trimm-Dich-Pfad laufe ich, wegen der dort zu bewältigenden Übungen und der Bodenbeschaffenheit mit meinen alten Adidas-Laufschuhen (da wusste ich die Bezeichnung mal...). --> da herrscht Investitionsbedarf in gute Trailschuhe, allerdings möchte ich da ungern investieren, so lange es die alten Adidas noch tun. Und da ich generell Mittelfuß- und Vorderfußläufer bin betrachte ich die nicht mehr dampfenden Sole nicht als das größte Problem.

 

 

per-pedes-peter 

 

22.7.15 21:44


kränkelnd und warm

Der Kaffee heute hat mir eine kleine Joggingrunde empfohlen.
5,00 km in 29,47.

Es ist schwül, man schwitzt wie Ochse beim Laufen UND die kleinen Fliegen und Käfer meinen, das toll finden zu müssen und gehen auf (klebe-) kuschelkurs. 

Nun ja, es war ein kurzer, aber schweißtreibender lauf.

 

per-pedes-peter 

21.7.15 21:41


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung